Posts
2726
Following
74
Followers
55
repeated

How long does it take to forget, that you are supposed to post to the fediverse, when you did a release? Well, about a year I guess. Anyway, 0.12.0 is out now! Took us a while (and there seem to be 800 commits in that release?!?), but our Qt6 port is finally out and with it exciting features like automatically deleting messages, ignoring users, intentional mentions and much, much more. Tbh, I forgot half the things we added and am always surprised that wasn't in 0.11.3 yet!

Anyway, grab the latest version of this
client here: https://github.com/Nheko-Reborn/nheko/releases/tag/v0.12.0

Or don't, I can't tell you what to do! But if you read so far, it surely is worth giving it a try, right? :D

0
2
0
repeated
repeated

In eigener Sache: tagesschau startet Sendung in Einfacher Sprache

Etwa 17 Millionen Erwachsene in Deutschland haben Probleme damit, komplexe Texte zu verstehen. Damit auch sie sich über aktuelle Themen informieren können, strahlt die tagesschau ab sofort Fernsehnachrichten in Einfacher Sprache aus.

➡️ https://www.tagesschau.de/inland/tagesschau-start-in-einfacher-sprache-100.html?at_medium=mastodon&at_campaign=tagesschau.de

6
3
0
repeated

Rare German memeposting, but I fucking swear I just can't anymore, stop it.

1
2
0
Hey @aetios I have question for you since you love Modell-Building so much. I though I might ask you for some gift advice.

My Bro is turning 30 soon and he does like building GunPla-Kits from time to time. So I thought about buying a nice and more expensive model for him. It does not have to be a GunPla but thats what I somewhat know lol. It can be a bigger one, but painting is out of the question.

You have some recommends for me?
1
0
0
happy pride month fedi 🌈, Ein bisschen was zu mir
Show content
Hi Fedi 🌈

Ich glaub ich möcht mir hier ein bisschen was zu mir schreiben und die Erkenntnis die ich zu mir selbst während des Studiums gewonnen habe.

Oh boy ich hatte gestern und auch heute ein ganz schön turbulenten Tag. Da wird erstmal ein bisschen sortieren notwendig sein, aber ich fühl mich gut.

Ich hab gestern endlich auch für mich eingestanden. Ich gehöre auch in das queere Spektrum. Ich mache gerne Crossdressing.

Ich trage gerne privat mal schöne Kleider, Strumpfhosen und ich *liebe* hohe Schuhe. Frauenmode ist so schön, sie fühlt sich schön an. Die Strümpfe machen so schöne und die hohen Schuhe sind einfach der Touch den es noch braucht.

Ich mag auch Miniröcke und andere tolle Sachen.

Gestern führte irgendwie eines zum anderen und ich hab einer meiner Mitspielerinnen in einer queeren TRPG-Runde die ich leite einfach mal alles gedumpt.

Das hat sich wirklich sehr schön angefühlt diese "Last" mit jemandem zu teilen. Ich war allerdings den ganzen Tag einfach absolut geladen und nervös. Ich habs dann noch ein paar anderen Leuten erzählt denen ich bei sowas trauen kann, inklusive meiner Schwester die ja selbst bi ist.

Es hat mich wirklich gefreut dass die Leute dass so aufgenommen haben. Es hat mir geholfen mich nicht falsch zu fühlen.

Wobei meine Schwester meinte sie hatte da schon länger eine Ahnung mit ihrem "Gay-Radar" wie sie es nannte.

Ich hab mich lange Zeit falsch gefühlt (das ganze geht ja nun schon seit ich ungefähr 15-16 bin).

Es hat aber lange gedauert bis ich mich zumindest mal richtig ausprobieren konnte. Geld hatte ich ja durch Ausbildung und später dann durch die Arbeit. Ich habe also immermal wieder Sachen kaufen können (internet ftw!)

Aber Zeit mich auszuprobieren hatte ich zu Hause wenig. Ich wohne ja noch zu Hause weil ich noch studieren wollte bzw. das jetzt tue.

Durch das Studium musste ich ja immer mal wieder nach Stuttgart umziehen und da hatte ich dann ein Zimmer nur für man muss keine Angst haben "erwischt" zu werden.

Ich hab einfach verschiedene Sachen mal gekauft und ausprobiert. Kleider, Röcke, ein kleines Korsett und auch immer Hohe Schuhe und Strümpfe. Ich finde wenn mich dann so ansehe von der Silhouette her, wenn ich durch das Zimmer stolziere; Fühle ich mich schön und gut. Ich möchte vielleicht sogar begehrt werden...

Oder zumindest will ich mich in der Richtung mal ausprobieren.

Wo ich mir im Moment ziemlich sicher bin, ist dass ich dennoch gerne ein Mann bin (Spargel ftw, Kleider stehen mir dann relativ gut trotz breiterer Schultern als bei Frauen).

Ich sehe mich nicht als Trans oder so, ich habe nicht das verlangen meine Tage als Frau zu verbringen. Ich trage einfach nur gerne schöne Sachen. Ich sehe mich generell dennoch weiterhin als Mann, das war auch eine wichtige Erkenntnis.

Ich möchte an dieser Stelle auch ein großes Dankeschön loswerden an euch alle hier. Danke dass ihr so queer und ihr selbst seid :heart:

Danke dass ihr euch hier so offen zeigt und seid wie ihr seid. Die Zeit auf Fedi hat mir gezeigt, dass ich vielleicht gar "komisch" bin nur anders und dass das nicht schlecht ist ich bin halt wer ich bin.

Danke an die ganzen queeren Leute die einfach von sich erzählen und anderen die Kraft spenden auch zu sich selbst zu finden.

Ich werd wohl noch ein bisschen brauchen um das alles zu verarbeiten aber ich freu mich auch schon drauf das ein oder andere Cosplay auszuprobieren von dem ich geträumt habe.

Auf ne Con könnte ich wohl sogar in einem Kleid erscheinen ohne das was passiert (der Maid-Dress lässt grüßen)

Happy Pride meine Freunde 🌈 Ich hab keine Ahnung ob das hier irgendeinen Sinn macht aber es fühlt sich gut an das mal alles runter zu schreiben.

Ich war gestern so absolut nervös hab ein bisschen zu viel fantasiert xD. ich war so nervös dass ich nur 3-4 Stunden geschlafen hab. (gut dass heute Home-office ist menherazzz )

(Note to self: Noch mehr Emotes hier einfügen. vor allem queercats)
1
3
3
This is a cool thing. You can actuallly take your bike on the Nürbungring. I would so much do that (with an E-Bike though)

https://radamring.de/en/disciplines/touring-rides/

Also what the hell there is a 24h-Race on Racing Bikes and MTBs.
0
1
1
repeated

Had to nuke the queue. Could be missing some interactions of the past 13 hours.

Also CDROM is fucked and refuses to process activities at the moment so I also gotta get on that.

I’m really running into IO issues. My instances have really grown too much to be able to run HDDs anymore. SSDs are gonna be required to fix things longterm which means I gotta spend money and do a migration.

Any tips on how to lower IO usage for Akomma/postgress are very much appreciated for now.

0
2
0
repeated
happy pride month fedi 🌈, Ein bisschen was zu mir
Show content
Hi Fedi 🌈

Ich glaub ich möcht mir hier ein bisschen was zu mir schreiben und die Erkenntnis die ich zu mir selbst während des Studiums gewonnen habe.

Oh boy ich hatte gestern und auch heute ein ganz schön turbulenten Tag. Da wird erstmal ein bisschen sortieren notwendig sein, aber ich fühl mich gut.

Ich hab gestern endlich auch für mich eingestanden. Ich gehöre auch in das queere Spektrum. Ich mache gerne Crossdressing.

Ich trage gerne privat mal schöne Kleider, Strumpfhosen und ich *liebe* hohe Schuhe. Frauenmode ist so schön, sie fühlt sich schön an. Die Strümpfe machen so schöne und die hohen Schuhe sind einfach der Touch den es noch braucht.

Ich mag auch Miniröcke und andere tolle Sachen.

Gestern führte irgendwie eines zum anderen und ich hab einer meiner Mitspielerinnen in einer queeren TRPG-Runde die ich leite einfach mal alles gedumpt.

Das hat sich wirklich sehr schön angefühlt diese "Last" mit jemandem zu teilen. Ich war allerdings den ganzen Tag einfach absolut geladen und nervös. Ich habs dann noch ein paar anderen Leuten erzählt denen ich bei sowas trauen kann, inklusive meiner Schwester die ja selbst bi ist.

Es hat mich wirklich gefreut dass die Leute dass so aufgenommen haben. Es hat mir geholfen mich nicht falsch zu fühlen.

Wobei meine Schwester meinte sie hatte da schon länger eine Ahnung mit ihrem "Gay-Radar" wie sie es nannte.

Ich hab mich lange Zeit falsch gefühlt (das ganze geht ja nun schon seit ich ungefähr 15-16 bin).

Es hat aber lange gedauert bis ich mich zumindest mal richtig ausprobieren konnte. Geld hatte ich ja durch Ausbildung und später dann durch die Arbeit. Ich habe also immermal wieder Sachen kaufen können (internet ftw!)

Aber Zeit mich auszuprobieren hatte ich zu Hause wenig. Ich wohne ja noch zu Hause weil ich noch studieren wollte bzw. das jetzt tue.

Durch das Studium musste ich ja immer mal wieder nach Stuttgart umziehen und da hatte ich dann ein Zimmer nur für man muss keine Angst haben "erwischt" zu werden.

Ich hab einfach verschiedene Sachen mal gekauft und ausprobiert. Kleider, Röcke, ein kleines Korsett und auch immer Hohe Schuhe und Strümpfe. Ich finde wenn mich dann so ansehe von der Silhouette her, wenn ich durch das Zimmer stolziere; Fühle ich mich schön und gut. Ich möchte vielleicht sogar begehrt werden...

Oder zumindest will ich mich in der Richtung mal ausprobieren.

Wo ich mir im Moment ziemlich sicher bin, ist dass ich dennoch gerne ein Mann bin (Spargel ftw, Kleider stehen mir dann relativ gut trotz breiterer Schultern als bei Frauen).

Ich sehe mich nicht als Trans oder so, ich habe nicht das verlangen meine Tage als Frau zu verbringen. Ich trage einfach nur gerne schöne Sachen. Ich sehe mich generell dennoch weiterhin als Mann, das war auch eine wichtige Erkenntnis.

Ich möchte an dieser Stelle auch ein großes Dankeschön loswerden an euch alle hier. Danke dass ihr so queer und ihr selbst seid :heart:

Danke dass ihr euch hier so offen zeigt und seid wie ihr seid. Die Zeit auf Fedi hat mir gezeigt, dass ich vielleicht gar "komisch" bin nur anders und dass das nicht schlecht ist ich bin halt wer ich bin.

Danke an die ganzen queeren Leute die einfach von sich erzählen und anderen die Kraft spenden auch zu sich selbst zu finden.

Ich werd wohl noch ein bisschen brauchen um das alles zu verarbeiten aber ich freu mich auch schon drauf das ein oder andere Cosplay auszuprobieren von dem ich geträumt habe.

Auf ne Con könnte ich wohl sogar in einem Kleid erscheinen ohne das was passiert (der Maid-Dress lässt grüßen)

Happy Pride meine Freunde 🌈 Ich hab keine Ahnung ob das hier irgendeinen Sinn macht aber es fühlt sich gut an das mal alles runter zu schreiben.

Ich war gestern so absolut nervös hab ein bisschen zu viel fantasiert xD. ich war so nervös dass ich nur 3-4 Stunden geschlafen hab. (gut dass heute Home-office ist menherazzz )

(Note to self: Noch mehr Emotes hier einfügen. vor allem queercats)
1
3
3
repeated

I’m now tempted to make a map of the area to ensure I keep up the consistency. Perfectionism strikes again. woozy_baa

Anyway, some thoughts I had when coming up with the area:

It’s a village near a mountain range. Dragons live in said mountains, so the villagers are used to them, but both usually leave each other alone. The reason Cody and Volpeon work together is due to some event from the past I still need to work out.
In most other regions there are no dragons, so people will often be surprised to see one.

0
2
1
repeated

YCH Artwork for Shion Sheqa on FFXIV! 🌱

1
2
0
repeated

In der Normandie wird gefeiert, wie heute vor 80 Jahren die Alliierten die demokratisch gewählten Faschisten inhaltlich gestellt haben

0
3
0
Ohne Worte....
https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/lindner-steuerpaket-entlastung-100.html

Ob der Chef nun völlig durchgeknallt ist? An und für sich sind diese Anpassungen seit Jahren normal. Gerade der Grundfreibetrag erhöht sich momentan jedes Jahr wie er sollte. Daraus folgt normal auch die Anpassung des Spitzensteuersatzes. Aber es kommt mir ziemlich Tone-Deaf vor das zu tun.

Den Grundfreibetrag sollte man selbstverständlich ohne wenn und aber anheben. Die die wenig haben freuen sich über jeden Euro mehr.

Aber in Zeiten dieses Haushaltes den Spitzensteuersatz zu verschieben.... Weiß ich net. Klar kalte Progression ist ein Ding aber sollte man die mit mehr nicht mehr in die Pflicht nehmen (Thema Leistungsgesellschaft ;)
0
0
1
repeated
repeated
repeated

Fantastisch nieuws voor alle muizen en vrienden daarvan: een nederlandstalige editie van is onderweg!

https://www.kickstarter.com/projects/wonderschouw/mausritter-nederlands/

0
2
0
repeated

Has Nvidia shown us GPUs the size of a mid tower yet?

1
1
0
Ist es schon wieder Zeit für den Puni Droggelbecher-Arc? neocat_shocked

RE: https://mk.absturztau.be/notes/9u26e5sk0ya500mt
0
0
0
repeated
Show older